Über uns

Unser Logopädenteam behandelt ausschließlich Patienten im stationären Bereich der Klinik, insbesondere im Bereich neurologischer Erkrankungen. Gerade bei Krankheitsbildern wie Parkinson oder bei einem Schlaganfall werden das Sprachvermögen, das Sprechen, das Schlucken und die Stimmgebung beeinträchtigt. Dieser Verlust bedeutet sowohl für die Betroffenen als auch für deren Angehörige eine erhebliche Einschränkung und Belastung. Ziel der Logopädie ist es, hier zu helfen: Die kommunikativen Fähigkeiten, Schluckfunktionen und eine gesicherte Nahrungsaufnahme sollen wiedererlangt oder verbessert werden.

Suche