Im Notfall

Kreativ Werkstatt für Menschen mit Fluchterfahrung

Seit Juni bietet die Kunsttherapie der Schlosspark-Klinik einen offenen Ort für Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden.

Jeden Donnerstag können Erwachsene und Jugendliche (14-20 Jahre) die Werkstatt in Haus E am Heubnerweg besuchen. Kunsttherapeuten bieten sensible Begleitung mit Farben, Öl-, Pastellkreide und Materialien sowie Raum zum Austausch. Die Werkstatt ist zunächst als Sommerwerkstatt geplant.

Donnerstag 
11.00 - 12.30 Uhr für Erwachsene
14.00 - 15.30 Uhr für Jugendliche (14-20 Jahre)

Anmeldungen sind unter Tel. 030-36 41 04 72 12 möglich.

Hier geht es zum Flyer der Kreativ Werkstatt.

 

Ermöglicht wird dieses Angebot durch die freundliche Unterstützung

der Kunsttherapie Berlin gGmbH

der Schlosspark-Klink und

der Stiftung WissensART

Suche