Ergotherapie

Die Ergotherapie ist eine ganzheitliche medizinische Methode, die motorisch funktionale, sensorisch perzeptive Störungen sowie psychisch funktionale Störungen behandelt. Unsere ergotherapeutische Leistungen sind von den Krankenkassen zugelassen.

Der Begriff Ergotherapie leitet sich vom griechischen Wort "érgon" ab und bedeutet Werk, Tun oder Handeln. Ergotherapie berücksichtigt den ganzen Menschen mit all seinen vielfältigen Ausprägungen. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn Menschen durch Störungen der Motorik, der Sinnesorgane oder der geistigen bzw. psychischen Fähigkeiten eingeschränkt sind. Die Patienten werden je nach individueller Beeinträchtigung darin unterstützt, Selbstständigkeit und Handlungskompetenz im täglichen Leben zu entwickeln oder wiederzuerlangen. Dabei werden vor allem aktivierende, handlungsorientierte und handwerklich kreative Medien (z.B. Ton, Holz, Speckstein, Seide, Papier und Peddigrohr) eingesetzt.

Unsere ergotherapeutische Leistungen sind von den Krankenkassen zugelassen. Sie benötigen dafür eine ärztliche Verordnung.

Anmeldung und nähere Informationen

Schlosspark-Klinik, Berlin Charlottenburg

AdresseHeubnerweg 2, 14059 Berlin
OrtErgotherapieraum im Klinikgebäude
AnmeldungStephanie Franke
Telefon030 / 3264 - 1130
Fax030 / 3264 - 1139
Emails.franke@tzpark.de
     
    Schrift kleiner
    Schrift größer
    Ergotherapie

    Berlin Charlottenburg
    030 3264 1130
    Berlin Weißensee
    030 9628 3956